Mittwoch, 1. Juli 2015

Wer ist Vintage Muse der Fülle?



Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Vintage Muse der Fülle ist ein altes Mädchen, Vintage eben.
Vor langer Zeit, als die antiken Musen noch nicht geboren waren … 
 
Hinter dem Tüllvorhang …

Emily Chalmers „flohmarkt-flair zuhause“



Ein magischer Ort …

Emily Chalmers „flohmarkt-flair zuhause“

Die Kultstätte der Musen. Dort werden magische Rituale abgehalten ...
Vintage Muse der Fülle mag solche Orte. Sie liebt zarte Schleier, ein filigranes Store aus Licht ... Räume vom weichen Licht umhüllt, durchflutet mit einem Hauch gelebten Lebens. Sie umgibt sich nicht gerne mit luxuriösen Dingen.
Beim Anblick des Schlichten, des Einfachen ist sie hinundweg.
Sie liebt Phantasie!


Seelennahrung …

Emily Chalmers „flohmarkt-flair zuhause“

Nicht perfekt, nicht die Küche von heute, eher die von ... vorgestern? 
So Shabby … ist das noch schön? Hier … Seelennahrung für die Vintage Muse der Fülle?
Ihr Lieben, was meint Ihr??? ... ich spinne? 
Hmmm … darin steckt ein Körnchen Wahrheit ...
Das Geheimnis liegt in der Betrachtung. Es ist nicht die Frage nach der äußeren Schönheit, die mich bewegt ... Obwohl die Vintage Muse der Fülle selbst eine funkelnde Grazie ist, das Wort schön kennt sie nicht. Sie ist eine ganz besondere Muse. Ohne Gestalt kam sie in diese Welt. Niemand, aber wiiiiiirklich Nieeeemand hatte sie jemals gesehen. Eine Muse ohne Körper? Ja, kein Körper, kein Gesicht, keine zarten Gliedermaßen, keine grazile Erscheinung. Im Lauf der Zeit, über die Jahre ... hat sie sich einen anderen ... Raum erobert. Nur als Gefühl ist sie wahrzunehmen.

Zauberworte …
via

 Im Musenland gibt es unsichtbare Türen, durch die nur Zauberworte flitzen können … Ein Wort ist ein Schlüssel. 
Ein Zauberschlüssel … Freude!

Ein Blick durch das magische Fenster ins Reich der Leichtigkeit und Phantasie ...




Beleuchtet von kostbaren Lüstern ...
via






 … öffnen sich Räume, die im Verborgenen lagen.
Weich und fließend die Textilien, anschmiegsam die Formen … Strahlend und kraftvoll wirkt das Innere. Ja ... Innenleben. Mit dem Einrichtungsstil hat es nichts zu tun. Es hätte auch ein anderer sein können. Es ist alles da, was frau zum Leben braucht um die Sinne zu erfreuen! Ja ... um die Sinne zu erfreuen!
Um glücklich zu sein!


via


Ihr lieben, wir sind im Herzstück angelangt … Schaut euch die Räume an ... Wir sind im Innersten! Ihr ahnt es schon ... oder?


Vintage Muse der Fülle lüftet hier ihr Geheimnis … Ihr steht direkt vor dem Spiegel … schaut hin ... merkt Ihr was? Hört Ihr das Flüstern? Hört genau hin … Jaaaaaaa, jetzt aber … könnt Ihr das Flüstern des Zauberspiegels wahrnehmen? Jedes Mal, wenn Ihr Euren Blick auf die Freude lenkt, werdet Ihr ein Stückchen größer und schöner! Das Schöne, was Ihr im Spiegel wahrnimmt, ist nichts anderes, als … Eure Schönheit!



Carolyn Quartermaine „Verhüllt Träume aus Stoff und Farbe“


 Im nächsten Post geht es darum, wie ich zum Bloggen gekommen bin.


Heute ist der erste Juli Vollmond, habt fröhlich, funkelnd hell und inspirierend!



Eure Grażyna
https://www.pinterest.de/grazyna_jansen/
Quelle:etherealthoughts.tumblr.com
 Möchtet ihr wissen, wohin das Türchen führt? Hier ist der Schlüssel. 
Ihr werdet zu meinen Gärten, wie ich die nenne, auf Pinterest gelangen, die einige der Schätze meiner inneren Kammer bewahren.

Wenn ihr euch dort zuhause fühlt, folgt mir einfach. 
Ich freue mich auf Euch!









Alle Texte, Bilder und Designs auf diesen Seiten, wenn nicht anders gekennzeichnet sind mein Eigentum.
Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung.
Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Anbieter der Seiten verantwortlich.

Kommentare:

  1. Wow ich liebe solche Vintage Schätze. Die Bilder lassen mich wirklich anfangen zu träumen, wunderschön !

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süße es freut mich sehr, dass es Dir hier gefallen hat. Im nächsten Post geht es tatsächlich um die Träume und um die zu leben....
      Schön, dass Du hier warst... Genieße den Sommer und habe es zauberhaft!
      Grażyna

      Löschen
  2. Grazyna, ich bin sprachlos. Viel habe ich erwartet und nun haut´s mich dennoch um. Wundervoll...
    Und was ganz abgedreht ist: ALLE diese Bilder habe auch ich entweder auf SD-Card oder in meinem Inspirationsordner - nur das mit dem Katzi nicht...aber es hätte dazu gehört.
    Mein dummer follower-Ordner (Leseliste) zeigte Deinen Post nicht an, und ich dachte die ganz Zeit: "Aber heute ist doch Donnerstag, warum kommt der Post denn noch nicht?" Dachte mir, vielleicht bastelt sie noch ein wenig herum?? Und jetzt sehe ich, dass er schon längst online ist, weil ich nun einfach mal direkt in Deinen Blog geguckt habe.
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Und Deine Worte sind aus dem Spiegel geschlüpft, mit ein wenig Silber und viel Goldschimmer.
    Sei ganz feste umarmt von Deinen Freunden aus dem Königreich, Méa und der König

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Méa, DANKE!!!!!!!!! Dein Satz „Und Deine Worte sind aus dem Spiegel geschlüpft…“ ist für mich eine UNENDLICHE INSPIRATIONSQUELLE! Das ist einer der großartigsten Sätze, die ich überhaupt gehört habe! Bildlich sehe ich vor mir Worte aus dem Spiegel schlüpfend… DANKE für diesen Satz, Méa! Der wird mich nie wieder verlassen…
      Hmmm... die Bilder…weiß Du, das Buch von Emily Chalmers habe ich vor Jahren NUR wegen des zweiten Photos (ein magischer Ort) gekauft! Die Stimmung darauf ist nicht im Worten zu fassen... Ich umarme Euch ganz doooolle zurück, schreibe jetzt gleich noch Mail – bis bald…
      Deine Freundin Grażyna

      Löschen
  3. Ein traumhaft schöner Post wie aus einer anderen Welt.
    Herzlich willkommen schön das du uns jetzt mit deinen Post verzauberst............

    Einen herzlichen sonnigen Drücker

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Monika für Deine liebenswerten Worte! Es freeeeeeuuuut mich sehr,
      dass es Dir gefallen hat.
      Um den Zauber und um die Träume geht es im nächsten Post…
      Hab noch ein sommerfeines und beschwingtes Wochenende!
      Deine Grażyna

      Löschen
  4. Na hab ich ein Glück das ich durch Zufall auf deinen Blog gestoßen bin. Wunderschöne Bilder und bezaubernde Worte. Hier komme ich ganz oft vorbei und bin gespannt auf die weitere Zeit mit dir.
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Du Liebe, es freut mich soooooooo sehr, dass Du mich besuchst hast. Daaaanke schön für die lieben Worte. Mein Baby-Blog wird wachsen und den Träumen, den Wünschen und Sehnsüchten werde ich vieeeeeel Raum geben. Und schon im nächsten Post geht es um das, wovon wir träumen…. Schön, dass Du hier warst liebe Anja… Hab es zauberhaft und sommervoll…
      Deine Grażyna

      Löschen
  5. Ich glaubte mich grad in eine Märchen versunken, vielleicht wie Alice im Wunderland, auch in einer anderen Welt. Sooooo schön! Was eine wundervolle wie stimmungsvolle Blogvorstellung. Ich bin schon gespannt, was kommt. Kann nur fantastisch sein.
    Welcome und ganz viel Freude
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Elisabeth… was machst Du mit mir… habe gerade zwei Taschentücher verbraucht und die Augen sind immer noch feucht, hihi… Du Liebe, Deine Worte fließen direkt in mein Herzlein … Danke für die so liebe Begrüßung! Ich freue mich wahnsinnig darüber :))) Besuche mich morgen wieder… da kommt neuer Post… noch schleife ich die Sätze und poliere die Worte… :))
      Wünsche Dir wunderschönen Tag und nachher mache ich mir in Deinem Garten gemütlich :))
      Deine Grażyna

      Löschen
  6. XOX ... was für ein Himmelspost, ein gelungener Start ins Bloggerland, aber so was von! Ich gratuliere dir von Herzen, freue mich!!! Alles Liebe, dein Meisje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh … vielen Dank liebe Meisje für Deinen Besuch hier und Deine Willkommensworte… Ich glaube, ich habe noch nicht ganz realisiert, das ich blogge…hmmm. Und unsicher bin ich auch…. Deshalb sind auch Deine zauberhaften Worte …. wie eine Streicheleinheit für mich, hihi… Danke liebes… und Dein Provence Post habe immer noch vor Augen….hmmmm :))) Ein Genuss! Besuche mich wieder, morgen kommt was….
      Liebe Meisje, hab es zauberschön und fein…
      Deine Grażyna

      Löschen
  7. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum ersten Blogeintrag!!!! Und der ist der Wahnsinn...du bist der Wahnsinn. Ich freue mich sehr für dich und wünsche dir viele positive, glückserfüllende Momente...
    Viele liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ginalein, Du Süße … danke!!!! Ich bin Wahnsinn??? :)))) Weißt Du Gina, ich möchte vor allem mit mir selbst ehrlich sein und das bedeutet alle meine Facetten zu würdigen (wie das klingt :))) ) dadurch, dass ich mich EINFACH traue, die zu leben. Und das allerletzte Tritt in mein Musenpopo, hihihi … war Dein Post „Glücklich…“. Nachdem ich mein Kommentar bei Dir abgegeben habe war mir klar – jetzt! Und weil dieser Post sooooooo WERTVOLL ist, habe Dich in meine Lieblingsblogs verlinkt, hast Du gesehen? Ich drück Dich Ginalein, hab ganz tolle sommervolle Zeit, deine Grażyna

      Löschen
  8. Ja, wie schön ist bei Dir! Jetzt habe ich erst den zweiten Post gelesen und dann den ersten. Wundervoll, wie Du schreibst. Es wäre ewig schade gewesen, wenn Du nicht zum bloggen angefangen hättest.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist so süß liebe Susanne, danke... wie gut es tut so etwas zu hören! Für mich ist es ein Wunder und ich werde noch Zeit brauchen, um das zu begreifen... Und es ist so schön... dass ich Dir Freunde schenken kann :)) Ich freue mich sehr über Deinen Besuch, fühle Dich wohl hier... und komm wieder, hihi :)) Hab eine gute Sommerzeit, Deine Grażyna

      Löschen
  9. Hallo Grazyna, die Bilder sind wirklich märchenhaft und deine Beiträge so schön geschrieben.
    Viel Spaß und Freude beim Bloggen.
    Liebe Grüße Matilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Matilda, schön, dass Du Dich hier wohl fühlst und Du meine Posts magst... Freue mich über Deinen Besuch und danke für Deine Willkommensworte :))) Hab ein zauberhaftes Wochenende und alles Liebe, Deine Grażyna

      Löschen
  10. Oh, liebe Grazyna,
    die Worte sind zauberhaft und haben mich direkt angesprochen und sind in mein Herz gegangen...was soll ich da noch hinzufügen -> nichts!
    Ich freue mich einfach mehr davon zu lesen und zu sehen.
    Danke für diesen Beitrag - Stine -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stine, Du liebe... mein allererster Post vor einen Monat und immer noch ist bei mir nicht ganz angekommen... dass meine kleinen Worte und Bildchen so berühren...
      Mit Deinem Kommi hast Du mein Herz berührt, aber sowas von... Und ich freue mich, dass es Dir gefällt... fühle Dich, wie Zuhause, hihi, Du bist immer willkommen. Ich drück Dich dolle und bis gleich, Deine Grażyna

      Löschen
  11. Liebe Grazyna,
    nun ist es erst dein zweiter Post den ich lese, und bin doch schon ganz Zuhause.
    Seelennahrung hast du es genannt, ja genau das ist es.
    Es ist so ein Gefühl von ganz viel Hunger, und bei dir erfahre ich so ein wunderbares Gefühl der Sättigung.
    Kein überfüllter Bauch, sondern ein schönes wohliges Gefühl. Herrlich!
    Deine Zauberworte flitzen nun wirklich durch alle unsichtbaren Türen,
    aber ich hab auch alle anderen Fenster und Türen geöffnet um sie hereinzulassen.
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem traumhaft schönen Blog und viel Erfolg wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin, wie ich mich über Deine Worte freue! Reine Verwöhnungskur sind die für mich und Dein Satz, kein überfüllter Bauch... ist Klasse, aber sowas von!!! Danke Dir liebe Kerstin und jetzt gehe ich zu nächsten Post, bis gleich... hab es wundervoll, Deine Grażyna

      Löschen